Im Weinkeller

Im Weinkeller

Die besten Rotweine eines Jahrgangs lassen wir jeweils mindestens ein Jahr lang in neuen Barrique -Fässern reifen. Feine Röst-Aromen und Tannine des Eichenholzes veredeln dann die natürlichen Aromen des Weines. Von der Qualität unserer Barrique -Rotweine zeugen auch hohe Auszeichnungen bei den Landesweinprämierungen.

Auch einige Weißweine dürfen in den kleinen Holzfässern reifen; die Burgundersorten, insbesondere Grauburgunder und Chardonnay. Insgesamt ist der Weinausbau darauf abgestimmt die natürlichen Fruchtaromen der verschiedenen Rebsorten zu erhalten und Ihnen so ein Stück rheinhessische Lebensfreude ins Glas zu schenken.